SchulKinoWochen Hamburg
Hanna Schneider / Lili Hartwig
(Projektbüro Hamburg)
c/o KurzFilmAgentur Hamburg e.V.
Friedensallee 7, 22765 Hamburg
Fon: +49-40-38 08 96 25
Fax: +49-40-39 10 63-20
eMail: hamburg(at)schulkinowochen.de

 

Kurzfilmprogramm: Mo & Friese auf Reisen

 

Kurzfilmprogramm

 

INHALT

Mit einem kunterbunten Programm geht das KinderKurzFilmFestival Mo&Friese wieder auf Reisen. Sieben internationale Filme mit vielen lustigen Animationsfiguren und spannenden Experimenten regen zum Lachen, Nachdenken, Mitfühlen und Staunen an. Wir treffen die Gans Gustav, die mit viel Geschick und etwas Glück den Wolf austrickst, einen Jungen, der mit Hilfe einer Zaubermuschel den Strand in einen zauberhaften Spielplatz verwandelt und ein Zebra, das nach einem Zusammenstoß plötzlich damit klarkommen muss, nicht mehr einfach nur gestreift zu sein. Wie kann es sein, dass Murmeln bergauf rollen und dass ein Mann plötzlich mit sieben Spiegelbildern tanzt? Lasst Euch überraschen …

 

HÜPFFROSCH

ANIMATION | RUSSLAND 2012 | LEONID SCHMELKOV | 6.00 MIN

 

SALLY

EXPERIMENTALFILM | NIEDERLANDE 2005 | LUNA MAURER, ROEL WOUTERS | 2.14 MIN

 

FRÜHER ODER SPÄTER

ANIMATION | JADWIGA KRYSTYNA KOWALSKA | SCHWEIZ 2007 | 5 MIN

 

TARAPATY

ANIMATION | DEUTSCHLAND/POLEN 2013 | MONIKA DOYNAR | 3.30 MIN

 

EIN MANN, 8 KAMERAS

EXPERIMENTALFILM | GROßBRITANNIEN 2013 | NAREM WILKS | 2.23 MIN

 

TZDAFA

EXPERIMENTELLE ANIMATION | ISRAEL 2013 | MAYA TIBERMAN | 7.20 MIN

 

ZEBRA

ANIMATION | DEUTSCHLAND 2013 | JULIA OCKER | 2.45 MIN

 

THEMEN

Mut, Fantasie, Freundschaft, Tricks, Toleranz

 

UNTERRICHTSFÄCHER

Deutsch, Religion / Ethik, Kunst, Sachkunde

 

ALTERSEMPFEHLUNG

Ab Vorschule | Empfohlen ab 5 Jahren | FSK o. A.

 

 


© 2015 KurzFilmAgentur Hamburg e.V. > Impressum