Ab Klasse 9
Empfohlen ab 14 Jahren
FSK ab 12
Beale Street
<
>

Beale Street

Drama nach dem Roman "Beale Street Blues" von James Baldwin

USA | 2018 | BARRY JENKINS | 117 MIN.

Inhalt

Der New Yorker Stadtteil Harlem in den Siebzigerjahren: Tish Rivers und Alonzo „Fonny“ Hunt, die seit Kindertagen befreundet sind, werden ein Liebespaar und planen voller Tatendrang ihre gemeinsame Zukunft. Obwohl sie in ihrem Alltag – etwa bei der Wohnungssuche – immer wieder rassistischen Haltungen und Vorurteilen begegnen, lassen sich die beiden Afroamerikaner nicht unterkriegen. Eines Tages landet Fonny jedoch ohne Aussicht auf einen fairen Prozess in Untersuchungshaft, da man ihn fälschlicherweise beschuldigt, eine Puerto-Ricanerin vergewaltigt zu haben. Tish, die unterdessen feststellt, dass sie schwanger ist, verspricht ihm, so schnell wie möglich seine Unschuld zu beweisen. Mit familiärer Unterstützung kämpft sie fortan gegen die drohende Verurteilung an – und für die Zukunft ihres Familienlebens.

Weiterführende Links

Vorstellungen

Anmeldung ab Montag, 02. September 2019, 00:01 Uhr möglich
Mo
18.11.
12.00 Uhr
Magazin Filmkunsttheater (OmU: Englisch)
Di
19.11.
11.30 Uhr
Abaton Kino (OmU: Englisch)
Mi
20.11.
11.30 Uhr
UCI Mundsburg
Do
21.11.
11.30 Uhr
Hansa Filmstudio (OmU: Englisch)

Anmeldung nur per Telefon

Anmeldungen für die diesjährige SchulKinoWoche sind nur noch telefonisch möglich.

Wir sind Montag bis Freitag von 11.00 bis 16.00 Uhr unter der Nummer +49 40 38 08 96 25 im Projektbüro für Sie erreichbar.

Sollten Sie uns telefonisch nicht erreichen, schicken Sie uns bitte eine kurze Email an hamburg@schulkinowochen.de mit Angabe der Vorstellung an der Sie interessiert sind, die Klassengröße und eine Kontakttelefonnummer unter der wir Sie zurückrufen können. Vielen Dank!