Ab Klasse 1
Empfohlen ab 6 Jahren
FSK o.A.
Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten
<
>

Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten

Dokumentarfilm

DEUTSCHLAND | 2019 | MARTIN TISCHNER | 84 MIN.

Inhalt

In seinem ersten Kinofilm tritt der KiKA-Moderator als Forschungsreisender auf, der ein Rätsel zu lösen und dafür ein großes Abenteuer zu bewältigen hat. Mit Begeisterung reist er um die Welt und entdeckt die Wunder unserer Erde. Wasser ist dabei das alles umspannende Thema des Films: Es verbindet die Kontinente miteinander und ist für alle Menschen lebenswichtig. Vom Vulkanismus auf den pazifischen Inseln über die Weite des Meeres mit seinen faszinierenden Bewohner*innen, von der Forschung zu unserer Zukunft im Eis der Arktis bis hin zu den dramatischen Auswirkungen der Wasserknappheit in Indien bietet der Film zahlreiche Gesprächsanlässe: Ausgehend vom Staunen unterstützt der Film die Zuschauer*innen dabei, die Erde in all ihrer Vielfalt wertzuschätzen. Gemeinsam mit den Kindern kann darüber nachgedacht werden, was wir tun können, um der Klimaerwärmung der Erde entgegenzutreten – und dadurch unseren Planeten zu bewahren.

Weiterführende Links

Vorstellungen

Mo
16.11.
10.30 Uhr
Blankeneser Kino
Das Blankeneser Kino hat zwei Säle mit jeweils 91 Sitzplätze und ist nicht barrierefrei. Für offene Vorstellungen können sich pro Saal je nach Guppengröße bis zu zwei Klassen anmelden. Bei Buchung für eine Kohorte steht ein ganzer Saal zur Verfügung.
Di
17.11.
09.30 Uhr
Magazin Filmkunsttheater
Das Magazin Filmkunsttheater hat 370 Sitzplätze und bis zu sechs Rollstuhlplätze. Für offene Vorstellungen können sich je nach Gruppengröße bis zu fünf Klassen anmelden. Bei Buchung für eine Kohorte steht der ganze Saal zur Verfügung.
Mi
18.11.
10.30 Uhr
UCI Wandsbek
Das UCI Wandsbek verfügt über mehrere Kinosäle, die alle barrierefrei sind. Die Saalplanung entspricht den offiziellen Abstandsregeln. Sollten Sie eine geschlossene Veranstaltung für eine Kohorte wünschen, wenden Sie sich bitte an das Projektbüro.
Do
19.11.
09.30 Uhr
Koralle Lichtspielhaus
Der große Saal im Koralle Lichtspielhaus hat 136 Sitzplätze und bis zu vier Rollstuhlplätze. Für offene Vorstellungen können sich je nach Guppengröße bis zu drei Klassen anmelden. Bei Buchung für eine Kohorte steht der ganze Saal zur Verfügung.

SchulKinoWoche Hamburg 2020

Über das komplette Programm, Neuerungen im Anmeldeablauf und das Hygienekonzept für die diesjährige SchulKinoWoche werden wir Sie in Kürze informieren.

Sollten Sie bereits jetzt Fragen haben, eine Beratung wünschen und Anfragen für konkrete Filme oder Termine abgeben möchten, können Sie uns gerne im Projektbüro kontaktieren.

Wir sind Montag bis Freitag von 11.00 bis 16.00 Uhr unter der Nummer
+49 40 38 08 96 25 im Projektbüro für Sie erreichbar. Sollten Sie uns telefonisch nicht erreichen, schicken Sie uns bitte eine kurze Email an hamburg@schulkinowochen.de und gerne auch eine Kontakttelefonnummer, unter der wir Sie zurückrufen können. Vielen Dank!

Wunschvorstellung

Wenn Sie für Ihre Wunschvorstellungen keinen passenden Termin gefunden haben, der gewählte Film nicht buchbar ist oder Sie an einer pädagogisch begleiteten Vorstellung im Kino interessiert sind, nutzen Sie bitte dieses Formular, um eine Anfrage an das Projektbüro zu schicken.