Ab Klasse 1
Empfohlen ab 6 Jahren
FSK ab 6
Ernest & Célestine
<
>

Ernest & Célestine

Animationsfilm nach der Kinderbuchreihe "Mimi und Brumm" von Gabrielle Vincent

FRANKREICH / BELGIEN / LUXEMBURG | 2012 | BENJAMIN RENNER, VINCENT PATAR & STÉPHANE AUBIER | 76 MIN.

Inhalt

Mäuse und Bären können keine Freunde sein, das wissen doch alle. Nur die Waise Célestine will nicht so recht an die Geschichte vom großen bösen Bären glauben. Sie würde gerne einmal einen kennen lernen – und bald schon geht ihr Wunsch in Erfüllung, als sie plötzlich Ernest gegenübersteht. Tatsächlich scheint der Bär zunächst sehr gefährlich zu sein – er versucht sie zu fressen! Da Célestine ihm aber einen Keller voller Süßigkeiten zeigen kann, verschont er die kleine Maus. Aus Dankbarkeit hilft Ernest Célestine bei ihren Aufgaben. Dabei wird er jedoch von den Mäusen entdeckt und stiftet erst in der unterirdischen Mäusewelt und später in der oberirdischen Bärenwelt allerlei Chaos. Ernest und Célestine müssen fliehen und sind plötzlich aufeinander angewiesen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten werden die beiden schließlich zu besten Freunden. Nur die anderen Mäuse und Bären haben noch immer nicht begriffen, dass beide Spezies friedlich miteinander leben können.

Weiterführende Links

Vorstellungen

Zusatzvorstellung:
Di
20.11.
10.00 Uhr
Elbe Filmtheater
Di
20.11.
10.30 Uhr
CinemaxX Dammtor
ACHTUNG: Nur noch 25 Plätze
Mi
21.11.
09.00 Uhr
Passage Kino
Kinoseminar mit Marguerite Seidel, Medienpädagogin und Filmpublizistin
ACHTUNG: Nur noch 22 Plätze

Anmeldung nur per Telefon

Anmeldungen für die diesjährige SchulKinoWoche sind nur noch telefonisch möglich.

Wir sind Montag bis Freitag von 11.00 bis 16.00 Uhr unter der Nummer +49 40 38 08 96 25 im Projektbüro für Sie erreichbar.

Sollten Sie uns telefonisch nicht erreichen, schicken Sie uns bitte eine kurze Email an hamburg@schulkinowochen.de mit Angabe der Vorstellung an der Sie interessiert sind, die Klassengröße und eine Kontakttelefonnummer unter der wir Sie zurückrufen können. Vielen Dank!