Ab Klasse 9
Empfohlen ab 14 Jahren
FSK ab 6
Hi, Ai
<
>

Hi, Ai

Dokumentarfilm

DEUTSCHLAND | 2018 | ISA WILLINGER | 87 MIN.

Inhalt

Ein Mann reist im Wohnmobil durch eine einsame Landschaft. An seiner Seite: eine blonde Roboterfrau, die behauptet, ihn zu lieben. Eine japanische Familie hat für die Oma, die oft allein ist, einen elektronischen Gefährten angeschafft. Mensch und Maschine reden mitunter aneinander vorbei, aber alle haben Spaß dabei. In den teils amüsanten, teils beklemmenden Szenen aus Isa Willingers Dokumentarfilm herrscht eine sonderbare Atmosphäre. Man spürt, dass etwas Neues beginnt. Eine Spezies künstlicher Wesen, dem Menschen ähnlich und doch ganz anders, erobert die Welt. Noch sind es nur tastende, mitunter hilflose Versuche, intelligente Maschinen in Alltagssituationen hineinzulassen. Der Film nimmt eine beobachtende, abwartende Haltung ein. Er gewährt Einblicke in Roboter-Laboratorien und lässt Expert*innen zu Wort kommen. Aber selbst die scheinen noch nicht zu wissen, wohin diese Reise führt.

Weiterführende Links

Vorstellungen

Anmeldung ab Montag, 02. September 2019, 00:01 Uhr möglich
Di
19.11.
10.30 Uhr
CinemaxX Wandsbek
Filmgespräch mit der Produzentin Maria Shilik
Mi
20.11.
11.00 Uhr
CinemaxX Dammtor
Fr
22.11.
12.00 Uhr
Abaton Kino
Moderiertes Filmgespräch mit einem Gast aus der Forschungsbörse des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF)

Anmeldung nur per Telefon

Anmeldungen für die diesjährige SchulKinoWoche sind nur noch telefonisch möglich.

Wir sind Montag bis Freitag von 11.00 bis 16.00 Uhr unter der Nummer +49 40 38 08 96 25 im Projektbüro für Sie erreichbar.

Sollten Sie uns telefonisch nicht erreichen, schicken Sie uns bitte eine kurze Email an hamburg@schulkinowochen.de mit Angabe der Vorstellung an der Sie interessiert sind, die Klassengröße und eine Kontakttelefonnummer unter der wir Sie zurückrufen können. Vielen Dank!