17 Ziele - EINE Zukunft

Das Filmprogramm für nachhaltige Entwicklung

Klimawandel, Meeresverschmutzung, Konsum, Flucht und Migration sind Themen, die uns alle etwas angehen. Was kann unser Beitrag zum Klimaschutz, zu fairen Standards in der Arbeitswelt und gegen die Verschmutzung der Meere sein?
Überzeugt davon, dass sich die globalen Herausforderungen nur gemeinsam lösen lassen, haben alle Staaten der Erde einen Welt-Zukunfts-Vertrag geschlossen: Die Agenda 2030. Die 17 Ziele halten fest, welche Veränderungen notwendig sind, damit ein gutes Leben für alle Menschen möglich ist und Kinder und Jugendliche von heute im Jahr 2030 in einer nachhaltigen, gerechten Welt leben können.

Das untenstehende Programm aus ausgewählten Filmen beschäftigt sich mit den Zielen für nachhaltige Entwicklung, mit dem Ist-Zustand, mit Bedürfnissen heutiger und kommender Generationen, regt dazu an gemeinsam hinzuschauen, kritisch zu hinterfragen und die eigenen Gestaltungsmöglichkeiten zu erkunden.

Ein Angebot von VISION KINO – Netzwerk für Film- und Medienkompetenz in Kooperation mit Engagement Global mit Mitteln des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ).
Eine Übersicht der 2019/2020 angebotenen Filme im Gesamtprogramm finden Sie im Flyer).

17_logoleiste.jpg

SchulKinoWochen – Aktion 2019/ 2020

Werdet Botschafter*innen für die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung und gewinnt eine Überraschung für die ganze Klasse!

Hat euch das Filmerlebnis inspiriert? Was hat euch besonders gefallen? Was habt ihr zu den Themen der 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung erfahren? Und was wollt ihr an andere weitergeben? Schickt uns eure Eindrücke und Inspirationen! Teilt anderen Klassen eure Erkenntnisse mit – vielleicht in Form einer Plakat-Collage oder einer kleinen filmischen Reportage und werdet so zu Botschafter*innen für die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung! Oder macht euch auf die Suche nach Foto-Motiven, die eines oder mehrere Themen der 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung symbolisieren. Nehmt eure Schule unter die Lupe: Wie nachhaltig ist sie und was könnte noch verbessert werden?
Ob gemeinsam mit der ganzen Klasse, in Kleingruppen oder alleine: Schickt uns eure kreativen Botschaften an info@17ziele.de und beschreibt dazu kurz (max. ½ Seite), welche Ziele ihr damit verbindet. Bitte vergesst dabei nicht anzugeben, welcher der Filme eure Botschaft inspiriert hat, von welcher Schule und aus welcher Klasse ihr kommt. Einsendeschluss: 4 Wochen nach eurem Kinobesuch. Mehr Informationen unter 17ziele.de.

ab Vorschule/Klasse 1/2
ab Klasse 3/4
ab Klasse 5/6
ab Klasse 7/8
ab Klasse 9/10
ab Klasse 11
mit Kinoseminar
mit Gast
Vorstellungen
Anmeldung ab Montag, 02. September 2019, 00:01 Uhr möglich
Mo
18.11.
11.00 Uhr
UCI Mundsburg
Kinoseminar mit Jana Bories, Medienpädagogin
Mi
20.11.
12.00 Uhr
Passage Kino
Do
21.11.
11.15 Uhr
CinemaxX Wandsbek
Anmeldung ab Montag, 02. September 2019, 00:01 Uhr möglich
Mo
18.11.
09.00 Uhr
Hansa Filmstudio
Mo
18.11.
09.30 Uhr
Magazin Filmkunsttheater
Di
19.11.
10.00 Uhr
CinemaxX Dammtor
Di
19.11.
14.00 Uhr
3001 Kino
Mi
20.11.
09.00 Uhr
Alabama Kino
Mi
20.11.
09.00 Uhr
filmRaum
Do
21.11.
09.00 Uhr
CinemaxX Wandsbek
Fr
22.11.
09.30 Uhr
Metropolis Kino
Kinoseminar mit Uli Kunz, Moderator, Meeresbiologe und Unterwasserfotograf
Anmeldung ab Montag, 02. September 2019, 00:01 Uhr möglich
Mo
18.11.
11.30 Uhr
filmRaum
Di
19.11.
12.00 Uhr
CinemaxX Harburg
Mi
20.11.
11.30 Uhr
Hansa Filmstudio
Kinoseminar mit Stefanie Reis, Filmvermittlerin und Moderatorin
Do
21.11.
10.30 Uhr
CinemaxX Dammtor
Anmeldung ab Montag, 02. September 2019, 00:01 Uhr möglich
Mo
18.11.
09.15 Uhr
Abaton Kino
Mi
20.11.
11.00 Uhr
CinemaxX Wandsbek
Do
21.11.
11.30 Uhr
filmRaum
Anmeldung ab Montag, 02. September 2019, 00:01 Uhr möglich
Mo
18.11.
09.00 Uhr
Passage Kino
Di
19.11.
09.30 Uhr
Koralle Lichtspielhaus
Kinoseminar mit Christian Maintz, Autor, Film- und Literaturwissenschaftler
Mi
20.11.
09.00 Uhr
Hansa Filmstudio
Kinoseminar mit Stefanie Reis, Filmvermittlerin und Moderatorin
Do
21.11.
11.30 Uhr
CinemaxX Harburg
Anmeldung ab Montag, 02. September 2019, 00:01 Uhr möglich
Mo
18.11.
11.00 Uhr
CinemaxX Wandsbek
Mi
20.11.
10.30 Uhr
CinemaxX Dammtor
Do
21.11.
10.30 Uhr
Blankeneser Kino
Do
21.11.
14.15 Uhr
3001 Kino
Fr
22.11.
12.00 Uhr
Studio Kino
Kinoseminar mit Lina Paulsen, Film- und Kulturwissenschaftlerin, Mo&Friese Hamburg
Anmeldung ab Montag, 02. September 2019, 00:01 Uhr möglich
Mo
18.11.
11.15 Uhr
CinemaxX Wandsbek
Di
19.11.
14.00 Uhr
Zeise Kinos
Do
21.11.
12.00 Uhr
Alabama Kino
Kinoseminar mit Stefanie Reis, Filmvermittlerin und Moderatorin
Fr
22.11.
11.00 Uhr
CinemaxX Dammtor

Anmeldung nur per Telefon

Anmeldungen für die diesjährige SchulKinoWoche sind nur noch telefonisch möglich.

Wir sind Montag bis Freitag von 11.00 bis 16.00 Uhr unter der Nummer +49 40 38 08 96 25 im Projektbüro für Sie erreichbar.

Sollten Sie uns telefonisch nicht erreichen, schicken Sie uns bitte eine kurze Email an hamburg@schulkinowochen.de mit Angabe der Vorstellung an der Sie interessiert sind, die Klassengröße und eine Kontakttelefonnummer unter der wir Sie zurückrufen können. Vielen Dank!