Ab Klasse 11
Empfohlen ab 16 Jahren
FSK ab 16
They Shall Not Grow Old
<
>

They Shall Not Grow Old

Historie, Dokumentarfilm

GROSSBRITANNIEN, NEUSEELAND | 2018 | PETER JACKSON | 99 MIN.

Inhalt

100 Jahre nach Ende des Ersten Weltkriegs verbindet Regisseur Peter Jackson historische Film- und Tonaufnahmen über soldatisches Leben und den Stellungskrieg im Ersten Weltkrieg zu einem erschütternden filmischen Erlebnis. So dokumentiert er den Alltag in den Schützengräben an der Front, montiert das Kriegsgeschehen zu einer filmischen Erzählung: von der Anfangseuphorie, mit der sich viele, häufig noch sehr junge Männer zum Kriegseinsatz meldeten, über ihre Vorbereitung für den Kriegseinsatz, bis hin zum Inferno an der Frontlinie und der schwierigen Rückkehr in ein bürgerliches Leben nach Ende des Krieges. Zeitzeugenberichte ergänzen die verstörenden Bilder: die Front, wo in den Schützengräben oft knöcheltief Schlamm und Wasser stehen, zur Mondlandschaft verwüstete Landstriche. Die Kamera blickt in fröhliche Gesichter junger Männer, aber auch in von Entbehrung und vom Horror des Erlebten gezeichnete – und auf entstellte Leichname.

Weiterführende Links

Vorstellungen

Mo
18.11.
11.00 Uhr
Savoy Filmtheater (OmU: Englisch)
Kinoseminar mit Christian Maintz, Autor, Film- und Literaturwissenschaftler
Mi
20.11.
12.00 Uhr
Studio Kino (OmU: Englisch)
Kinoseminar mit Christian Maintz, Autor, Film- und Literaturwissenschaftler

Anmeldung nur per Telefon

Anmeldungen für die diesjährige SchulKinoWoche sind nur noch telefonisch möglich.

Wir sind Montag bis Freitag von 11.00 bis 16.00 Uhr unter der Nummer +49 40 38 08 96 25 im Projektbüro für Sie erreichbar.

Sollten Sie uns telefonisch nicht erreichen, schicken Sie uns bitte eine kurze Email an hamburg@schulkinowochen.de mit Angabe der Vorstellung an der Sie interessiert sind, die Klassengröße und eine Kontakttelefonnummer unter der wir Sie zurückrufen können. Vielen Dank!