Ab Klasse 3
Empfohlen ab 8 Jahren
FSK o.A.
WALL·E - Der Letzte räumt die Erde auf
<
>

WALL·E - Der Letzte räumt die Erde auf

Animationsfilm

USA | 2008 | ANDREW STANTON | 98 MIN.

Inhalt

Die Menschen haben die Erde erst ruiniert und dann verlassen. Wall•E, eine autonom arbeitende Müllpresse, räumt den Planeten seit 700 Jahren auf, ohne dabei so recht voranzukommen. Sein einziger Begleiter ist eine kleine Kakerlake. Eines Tages jedoch landet ein Shuttle auf der Erde und setzt einen modernen Roboter, Typ EVE, zu Forschungs- und Erkundungszwecken ab. WALL•E verliebt sich sofort. Als EVE wieder abgeholt wird, folgt er ihr auf das Riesenraumschiff, auf das die Menschen sich zurückgezogen haben. Dort hat sich die Gesellschaft zwar technisch spezialisiert – ist dadurch aber auch träge und teilnahmslos geworden. Doch Wall•E und eine kleine Pflanze bringen Bewegung in die abgestumpfte Gesellschaft: Der Kapitän möchte zurück zur Erde!

Weiterführende Links

Vorstellungen

Mo
18.11.
11.30 Uhr
Hansa Filmstudio
Di
19.11.
09.30 Uhr
Passage Kino
Do
21.11.
09.30 Uhr
Studio Kino
Moderiertes Filmgespräch mit einem Gast aus der Forschungsbörse des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF)
Fr
22.11.
10.30 Uhr
CinemaxX Dammtor
ausgebucht

Anmeldung nur per Telefon

Anmeldungen für die diesjährige SchulKinoWoche sind nur noch telefonisch möglich.

Wir sind Montag bis Freitag von 11.00 bis 16.00 Uhr unter der Nummer +49 40 38 08 96 25 im Projektbüro für Sie erreichbar.

Sollten Sie uns telefonisch nicht erreichen, schicken Sie uns bitte eine kurze Email an hamburg@schulkinowochen.de mit Angabe der Vorstellung an der Sie interessiert sind, die Klassengröße und eine Kontakttelefonnummer unter der wir Sie zurückrufen können. Vielen Dank!