Ab Klasse 5
Empfohlen ab 10 Jahren
FSK ab 6
Whale Rider
<
>

Whale Rider

Drama nach dem Roman von Witi Ihimaera

NEUSSELAND, DEUTSCHLAND | 2002 | NIKI CARO | 101 MIN.

Inhalt

Die Legende der Maori besagt, dass ihre Vorfahren Neuseeland mit Kanus entdeckt haben. Einer von ihnen, Paikea, erreichte das Festland aber auf dem Rücken eines Wales. Seinen erstgeborenen Nachkommen ist es bis heute beschieden, Häuptling zu werden. Als die Frau und der Sohn des designierten Häuptlings bei der Geburt sterben und nur die Zwillingsschwester Pai überlebt, erkennt der Großvater Koro Pai nicht als legitime Erbin an. Enttäuscht emigriert ihr Vater nach Deutschland und wendet sich von den Traditionen ab. Überzeugt davon, dass das Unglück seines Stammes mit der Geburt seiner Enkelin begann, sucht Koro schließlich den neuen Anführer unter allen zwölfjährigen Jungen seines Stammes und lehrt sie die alten Kampf- und Kulturtechniken. Pai, mittlerweile selbst zwölf Jahre alt, wird von diesem Unterricht ausgeschlossen, lernt die Maori-Rituale aber heimlich mithilfe ihres Onkels. Als eines Tages mehrere Wale stranden und qualvoll zu verenden drohen, kann Pai endlich beweisen, wer dazu berufen ist, Paikeas Nachfolge anzutreten. (Text: kinofenster.de)

Weiterführende Links

Vorstellungen

Zusatzvorstellung:
Mo
18.11.
11.15 Uhr
Abaton Kino
Mo
18.11.
11.30 Uhr
UCI Mundsburg
Di
19.11.
09.00 Uhr
Alabama Kino
Kinoseminar mit Laura Schubert, Literatur- und Medienwissenschaftlerin, Mo&Friese Hamburg
ausgebucht
Mi
20.11.
11.30 Uhr
filmRaum
Wenn Sie eine Vorstellung dieses Films im filmRaum sehen möchten, kontaktieren Sie bitte das Projektbüro.
ausgebucht
Fr
22.11.
09.30 Uhr
3001 Kino
ACHTUNG: Nur noch 17 Plätze!
Zusatzvorstellung:
Fr
22.11.
09.45 Uhr
Studio Kino
ACHTUNG: Nur noch 21 Plätze!

Anmeldung nur per Telefon

Anmeldungen für die diesjährige SchulKinoWoche sind nur noch telefonisch möglich.

Wir sind Montag bis Freitag von 11.00 bis 16.00 Uhr unter der Nummer +49 40 38 08 96 25 im Projektbüro für Sie erreichbar.

Sollten Sie uns telefonisch nicht erreichen, schicken Sie uns bitte eine kurze Email an hamburg@schulkinowochen.de mit Angabe der Vorstellung an der Sie interessiert sind, die Klassengröße und eine Kontakttelefonnummer unter der wir Sie zurückrufen können. Vielen Dank!