Ab Klasse 4
Empfohlen ab 9 Jahren
FSK ab 6
Fritzi - Eine Wendewundergeschichte
<
>

Fritzi - Eine Wendewundergeschichte

Animationsfilm nach dem Kinderbuch "Fritzi war dabei" von Hanna Schott

DEUTSCHLAND | 2019 | RALF KUKULA & MATTHIAS BRUHN | 86 MIN.

Inhalt

Leipzig im Jahr 1989: Die Sommerferien stehen vor der Tür und Fritzi freut sich darauf, Zeit mit ihrer besten Freundin Sophie und deren Hund Sputnik zu verbringen. Doch dann gesteht ihr Sophie, dass sie mit ihrer Mutter in den Urlaub nach Ungarn fahren wird, und bittet sie, in dieser Zeit auf Sputnik aufzupassen. Schon bald wundert sich Fritzi allerdings, dass sie gar nichts von Sophie hört, und als die Schule wieder beginnt, ist endgültig klar, dass etwas nicht stimmt: Sophie kommt nicht zurück. Fritzi erkennt, dass sie mit ihrer Mutter über Ungarn nach Westdeutschland geflüchtet ist. Sie beschließt, ihrer Freundin gemeinsam mit Sputnik auf eigene Faust hinterher zu reisen. Doch dabei gerät sie unverhofft mitten in die zunehmenden Proteste und Demonstrationen, die schließlich zum Ende der DDR und zum Fall der Mauer führen.

Weiterführende Links

Vorstellungen

Mo
18.11.
09.00 Uhr
Abaton Kino
Di
19.11.
10.30 Uhr
CinemaxX Dammtor
Mi
20.11.
11.30 Uhr
Zeise Kinos
bpb-Kinoseminar mit Eva-Maria Schneider-Reuter, Schauspielerin, Moderatorin und Medienpädagogin
ausgebucht
Do
21.11.
09.30 Uhr
3001 Kino
Kinoseminar mit Laura Schubert, Literatur- und Medienwissenschaftlerin, Mo&Friese Hamburg
Zusatzvorstellung:
Fr
22.11.
10.30 Uhr
CinemaxX Wandsbek
bpb-Kinoseminar mit Marguerite Seidel, Medienpädagogin und Filmpublizistin
Fr
22.11.
12.00 Uhr
Metropolis Kino
fällt aus

Anmeldung nur per Telefon

Anmeldungen für die diesjährige SchulKinoWoche sind nur noch telefonisch möglich.

Wir sind Montag bis Freitag von 11.00 bis 16.00 Uhr unter der Nummer +49 40 38 08 96 25 im Projektbüro für Sie erreichbar.

Sollten Sie uns telefonisch nicht erreichen, schicken Sie uns bitte eine kurze Email an hamburg@schulkinowochen.de mit Angabe der Vorstellung an der Sie interessiert sind, die Klassengröße und eine Kontakttelefonnummer unter der wir Sie zurückrufen können. Vielen Dank!