DVDs zur Filmbildung im Unterricht

Filmausschnitte stellen neben Hintergrundtexten und Unterrichtsmaterialien das wichtigste Arbeitsmittel für die Filmbildung dar. Sie bieten Lehrkräften vielfältige Möglichkeiten, auch abseits des Kinobesuchs den Film im Unterricht vor- und nachzubereiten. Im Folgenden finden Sie eine Auswahl didaktischer DVDs:

  • Das didaktische Konzept der DVD Film verstehen | Geschichte: Holocaust verbindet die Themen Film und Holocaust in acht Unterrichtsmodulen. Die Filmausschnitte werden genutzt, um zu erkunden, wie eine bestimmte Inszenierung ein Thema des Holocaust aufgreift und darstellt. Passend zu der kostenfreien DVD findet im Rahmen der SchulKinoWoche Hamburg die Fortbildung Mit Film Geschichte verstehen statt.

  • Die DVD Film (er)leben! versammelt barrierefreie Unterrichtsmaterialien und Filmausschnitte aus neun Kinderfilmen für inklusive Lerngruppen von der 1. bis zur 6. Klasse. Die erweiterte Neuauflage enthält zusätzliche Arbeitsmaterialien für den Unterricht mit neu zugewanderten Kindern. Sie ist kostenfrei bei VISION KINO zu bestellen.

  • Die DVD Im falschen Film?!, eine Unterrichts-DVD zu Fragen des Urheberrechts und zum Schutz des geistigen Eigentums, ist ebenfalls kostenlos erhältlich.

  • Die Veröffentlichung der Reihe Grundkurs Film vom Schroedel Verlag umfasst drei Teile (1. Kino, Fernsehen, Videokunst, 2. Filmkanon, Filmklassiker, Filmgeschichte und 3. Kurzfilm), zu denen jeweils eine entsprechende DVD mit Ausschnitten, weiteren Materialien und Kurzfilmen erhältlich ist.

  • Die Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien Hessen bietet ebenfalls eine kostenlose DVD an: Understanding Media. Film und Medien im digitalen Zeitalter.