Pädagogisches Begleitmaterial

Zu nahezu allen Filmen im Programm der SchulKinoWoche bieten wir pädagogisches Begleitmaterial an, mit dessen Hilfe Sie den Kinobesuch im Unterricht vor- und nachbereiten können. Das pädagogische Begleitmaterial greift viele unterschiedliche Aspekte eines Filmes auf und gibt Ihnen so eine breite Palette an (Hintergrund-) Informationen und Vorschlägen zu Fragestellungen im Unterricht an die Hand. Dabei wird sowohl auf die im Film behandelten Inhalte als auch auf die filmischen Mittel eingegangen. Meist finden Sie auch Hinweise zu weiterführenden Texten, Webseiten und Ähnlichem. Vorstellungen von Filmen, zu denen kein Begleitmaterial verfügbar ist, werden durch Referent*innen oder Gäste begleitet.

Verfügbarkeit

Sämtliche Begleitmaterialien zu denen bei der SchulKinoWoche gezeigten Filmen sind jeweils unter den betreffenden Filmdetailseiten verlinkt. Sie können sie von dort direkt im pdf-Format herunterladen und selbst ausdrucken, sooft Sie sie benötigen. Eine Auswahl des Begleitmaterials senden wir Ihnen gemeinsam mit der Anmeldebestätigung per E-Mail zu.

Darüber hinaus finden Sie zu vielen weiteren Filmen entsprechendes Material auf den Seiten des filmpädagogischen Onlineportals kinofenster.de.

VISION KINO Filmhefte

Darüber hinaus stellt VISION KINO vielfältiges Unterrichtsmaterial zur Verfügung und bietet mit verschiedenen Publikationen praxisnahe Informationen, Know-How und umfassende Materialien für die schulische Filmbildung. Dabei arbeitet das Netzwerk für Film- und Medienkompetenz eng mit Fachleuten und Autoren aus der Film- und Medienpädagogik zusammen. Eine Auwahl an gedruckten Filmheften können Sie hier bestellen oder als PDF herunterladen.

Deutsch lernen mit Filmen

Zusätzlich sind im Rahmen des Projekts Deutsch lernen mit Filmen auch spezielle Materialien mit Arbeitsblättern zu fünf Filmen für den DaZ und DaF Unterricht entstanden, das kostenfrei heruntergeladen werden kann.

FilmTipp ZOOM

Das Format FilmTipp ZOOM wirft einen genauen Blick auf die besonderen Aspekte eines Films – ob gesellschaftspolitische Fragestellungen oder die ungewöhnliche Kameraarbeit. Neben einer ausführlichen Filmbesprechung gibt FilmTipp ZOOM mit Leitfragen und ausgewählten Aufgaben Impulse für den Unterricht und Hinweise auf Lernhorizonte und Kompetenzerwerb.

Mit Bildern erzählen – Drehbücher im Unterricht

Die Onlinepublikation stellt den Aufbau eines Drehbuchs vor und vermittelt Schülerinnen und Schülern der Klassenstufen 4 bis 8 Grundlagen zur Filmdramaturgie. Als Beispiel dient dafür das Drehbuch zu AMELIE RENNT, das 2018 von einer Kinderjury mit dem „Kindertiger“ als bestes Drehbuch ausgezeichnet wurde. Hier gibt es die Publikation zum Download.

Filmtagebuch

Das Filmtagebuch von VISION KINO hilft Schülerinnen und Schülern dabei persönliche Filmmomente festzuhalten. Nicht nur Filmtitel können sie hier zur Weiterempfehlung nachschlagen, sondern auch Gedanken und Gefühle, die sie mit dem Film verbinden.

Würfelspiel zur Filmerschließung

Würfel und Fragekarten unterstützen dabei die erzählerischen Mittel und Gestaltungsmittel im Film zu erkennen und zu analysieren. Hier finden Sie die Bastelvorlage von VISION KINO als Download.


csm_Teaserbild_Filmhefte_montiert_066ab8d9ed